Braucht Ihr Infos! SV Edelweiß Scheuring 08195 | 8336

08.07.2022 20:06:11
von Bernd Niederhauser

 

 

 

Am 01. Juli 2022 fand im neuen Vereinsstadel unsere Saisonabschlussfeier mit besonderen Highlights statt.

Herausragende Saison

Die Saison 2021/22 geht als erfolgreichste in die Geschichte des Schützenverein Edelweiß Scheuring ein. Von 14 Wettkampfmannschaften wurden 7 Meisterschaften geholt, zwei Mal der zweite und drei Mal der dritte Rang belegt.  Bei der Jugend wurde die 1. Mannschaft ungeschlagen Meister in der Gauoberliga, die 2. Mannschaft zweiter in der Gauliga und die 3. Mannschaft Meister in der B-Liga. Beim Luftgewehr wurde die 1. und 2. Mannschaft jeweils zweiter der Gauoberliga bzw. der Gauliga Nord. Die 3. Mannschaft erreichte den zweiten Rang in der B-Liga Nord. Bei der Luftpistole holte unsere 1.Mannschaft zwar Vereinsintern „nur“ den neunten Tabellenplatz in der Bundesliga Süd, dies sichert uns jedoch ein weiteres spannendes Jahr in der höchsten deutschen Schießklasse. Die 2. Luftpistolenmannschaft wurde Meister der Bayernliga Süd-West, die 3. Luftpistolenmannschaft wurde Meister in der Gauoberliga und die 4. Luftpistolenmannschaft holte sich ungeschlagen den Meistertitel in der Gauliga Nord. Die 5. Luftpistolenmannschaft wurde leider nur ihren Namen los, denn durch die Meisterschaft der 6. Luftpistolenmannschaft in der gleichen Klasse (A-Klasse) ist die 5. LP-Mannschaft nun die LP sechs. Bei den Senioren-Auflage erreichte die 2. Mannschaft den letzten Meistertitel des Vereins in dieser Saison. In der A-Klasse setzten sie sich ungeschlagen durch. Die 1. Senioren-Mannschaft erreichte den dritten Platz in der Gauoberliga.   

Unserer Jugend gelang einen Vereins- und Gaurekord

Unserer ersten Jugendmannschaft gelang ein besonderer Erfolg. Neben dem ersten Platz in der Gauoberliga gelang ihnen mit 853 (!!) Ringen ein neuer Gaurekord gegen Emmenhausen. Herzlichen Glückwunsch nochmal zu dieser tollen Leistung.

Vielen Dank an eine besondere Person in unserem Verein

An so einer Saisonabschlussfeier darf natürlich auch ein Rückblick auf besondere Leistungen außerhalb des Schießstandes nicht fehlen. Da sich die sehr erfolgreiche erste Jugendmannschaft nun aus dem Jugend- in den Erwachsenenbereich aufsteigt, gab es von dieser als besonderes Dankeschön ein Geschenk an den fleißigen und erfolgreichen Jugendleiter Thomas Sailer. Er bekam ein besonderes Trikot überreicht in den Farben seines Fußballvereins mit der Aufschrift „Der Beste“ vom Schützenverein Edelweiß Scheuring. Vielen Dank lieber Thomas für Deinen Einsatz.      

Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Leider kam es jedoch auch zu einem Abschied an diesem Abend.

·         Er hat insgesamt 158 Rundenwettkämpfe für Scheuring geschossen, davon 118 in der ersten Luftpistolenmannschaft und 40 in der zweiten Luftpistolenmannschaft.

·         Sein bester Rundenwettkampf war am 09.10.2011 gegen Untergermaringen mit 380 Ringen.

·         In der gleichen Saison erreichte er seinen besten Ringschnitt mit 369,14 Ringen bei 14 Wettkämpfen.

·         2017 erreichte er zusammen mit Oliver Balg und Thomas Ranzinger den zweiten Platz der Deutschen Meisterschaft (Mannschaft).

·         2018 holte er den ersten Platz bei der Oberbayerischen Meisterschaft Einzel Herren II mit 380 Ringen.

Lieber Klaus Hopfensitz, dies ist nur ein Auszug Deiner Erfolge und wir könnten noch viele weitere nennen. Wir bedanken uns bei Dir ganz herzlich für 13 Jahre, wünschen dir für die Zukunft alles Gute und freuen uns, dass wir Dich auch in Zukunft am Schießstand sehen werden.

Vielen Dank!

Premiere

Ein weitere Besonderheit war das Bogenschießen, in das man an diesem Abend "reinschnuppern" konnte. Auf dem ehemaligen Tennisplatz nebenan wurde uns von unserem Anton Turetschek die ersten Grundlagen beigebracht. Da hier jedoch das ein oder andere "schlummernde" Talent bemerkt wurde, gehen wir mal vorsichtig davon aus, dass wir den ersten Scheuringer Athleten spätestens 2034 zu Olympia schicken werden... 

Alles in allem war es wirklich ein schönes und besonderes Fest, nach einer besonderen Saison.

Zurück

Copyright © SV Edelweiß Scheuring e. V.