Braucht Ihr Infos! SV Edelweiß Scheuring 08195 | 8336

30.01.2020 23:21:49
von Bernd Niederhauser

Erfolgreiche Aussichten

Erfolgreiche Aussichten

Erfolgreiche Aussichten

Am Samstag, den 04.01. und Sonntag, den 05.01. fanden die beiden letzten Bundesliga-Wettkämpfe der Luftpistolenmannschaft in dieser Saison statt. Leider konnte der Weltranglistenerste Artem Chernousov aus Russland nicht wie geplant teilnehmen, da sein Ausweis nicht rechtzeitig aus einem Nationalwettkampf zurückkam. So kurzfristig konnten auch Samuil Donkov aus Bulgarien und Morgan Johnasson aus Schweden leider nicht teilnehmen. So mussten Arben, Oliver, Thomas, Phillip und David sich den beiden Gegnern stellen. Am Samstag um 15.00 Uhr fand der Kampf gegen Fürth statt. Die Halle war wie immer gefüllt bis auf den letzten Platz und die Stimmung war grandios. Leider wurde der Kampf mit 0:5 verloren, wobei Phillip erst im Stechschuss das Nachsehen hatte.Am Sonntag um 11.30 Uhr fand der letzte Kampf der Saison für die fünf Schützen statt. Gegner war der SC Waldkirch. Gegen den späteren Tabellenersten holte Phillip den einzigen Punkt für Scheuring. Wie immer fiel die Entscheidung bei seinem Duell in der letzten Wettkampfminute. Als nun das Ergebnis aus Ludwigsburg eintraf und der Tabellennachbar Hilpoltstein auch nicht gewonnen hatte, war klar, dass die vielen gesammelten Einzelpunkte reichen, um auch im nächsten Jahr wieder in der Bundesliga anzutreten. Auch die eigentlichen Ausrichter HSG München waren so angetan von der Wettkampfstätte und der Stimmung, dass sie planen, ihren nächsten Heimkampf wieder bei uns auszurichten. Wenn also HSG München lieber bei uns in Scheuring ihre Kämpfe austragen möchte statt in der Olympia-Schießanlage in Hochbrück, kann das Organisationsteam zu Recht stolz sein. Dank gebührt hier den vielen fleißigen freiwilligen Helfern, die anpackten, natürlich allen Kuchenbäckerinnen und vor allem unseren Sponsoren, ohne die all das nicht machbar wäre.

Ebenfalls am Sonntag, den 05.01. hatte die zweite Garnitur ihre beiden Wettkämpfe in der Bayernliga. Der erste Kampf wurde mit 4:1 gegen Garching gewonnen. Gegen den ungeschlagenen Tabellenersten Kempten verlor man mit 1:4. Besonders hervorzuheben war die Leistung des 15-jährigen Jungschützen Fabian Maisterl. Gegen Garching gewann er seinen Einzelpunkt um einen Ring Unterschied und verlor seinen 2. Kampf nur um 3 Ringe. So liegt man in der Tabelle nun auf Rang drei. Platz eins und zwei in dieser Liga berechtigen zum Entscheidungskampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Das Team um Mannschaftsführer Fabian Ranzinger kann zu Recht stolz sein auf diese ausgezeichnete Platzierung.

Getreu dem Motto „Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf“ starten nun die Jungschützen in die Rückrunde der Run- denwettkämpfe. Die erste Garnitur hat die Vorrunde in der Gauoberliga auf Platz 3 abgeschlossen, mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer. Ebenfalls nur 2 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter hat die zweite Jugendmannschaft in der Liga A-Süd. Auch die übrigen Luftpistolenmannschaften starten in die Rückrunde und werden versuchen die erreichten Plätze zu halten. Die LP3 ist ungeschlagener Spitzenreiter in der Gauliga. Ebenfalls auf Meisterkurs ist die 4. Garnitur in der Klasse A-Nord. Scheuring 5 ist in der B-Nord ebenso Tabellenführer und die 6. Mannschaft liegt auf Platz 4 in der Klasse B-Mitte bei nur 2 Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter.

Auch die Senioren werden nun wieder an die Stände treten und prüfen, ob sich das viele Training auszahlt. Scheuring 1 liegt ungeschlagen auf Platz eins in der höchsten Klasse im Gau Lands- berg und die 2. Mannschaft ist punktgleich mit Tabellenführer Seestall auf Platz 2 in der B-Klasse.

Es winkt also eine Aufstiegsfeier epischen Ausmaßes. :-)

Zurück

Copyright © SV Edelweiß Scheuring e. V.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen
Einverstanden